Frank Frey – Das sind die Momente

Das sind die Momente
(Text & Musik: Franz Brachner, Kay Dörfel & Hannes Marold)

Wie heißt es doch so schön; Gottes Wege sind unergründlich – und die im Schlagerbiz anscheinend auch 😉
Als ich vor etwas mehr als einem Jahr eine Facebooknachricht von Kay Döfel, der Lieder für seine neue CD suchte, bekam konnte noch keiner ahnen dass daraus eine so tolle Zusammenarbeit wird… aber der Reihe mach…
Kay wohnt in Eisenberg in Deutschland und das ist gut 600km oder mindestens 6 Stunden Autofahrt entfernt vom meinem Schlagerstudio in Graz – wer meint das ist eine Entfernung über die es sich nicht wirklich zusammenarbeiten lässt der hatte vielleicht vor ein paar Jahren noch recht, aber mittlerweile in unserer vernetzen Welt ist ja alles und jeder nur mehr einen Klick weit weg…
Da mir Kay’s Stimme von Anfang an so gut gefiel dass ich gerne tolle Lieder mit ihm produzieren wollte fanden wir schnell einen Weg der für uns beide gut machbar war – Kay schreibt u.a. Texte und singt die Songs bei sich in Eisenberg ein, der Rest passiert in Graz – klingt eigentlich einfach, nun ja ganz so einfach wie es sich anhört ist es nicht immer aber wir sind nun schon ein gut eingespieltes Team.
Wir arbeiten also fleißig an Kays neuem Album als er mir eines Tages von einem Sängerkollegen erzählt der auch Lust hätte einen Titel aufzunehmen… gesagt getan, ich machte mich an die Arbeit und Kay sagt mit Frank – so heißt der gute Mann – die Stimmen bei sich in Eisenberg ein.
Ich war baff als ich das hörte was mir da Kay schickte – das war wirklich gut und überraschte mich sehr. Obwohl Frank schon lange auf der Bühne steht ist es doch seine erste Schlagerproduktion und die wird – da sind wir uns alle einig – bestimmt auch den Schlagerfans gefallen.
Der Rest war dann fast schon Routine, ich arrangierte den Titel fertig, es kamen noch sehr coole, rockige Gitarren von Bernd und die Backgroundchöre von Kay und seiner Frau Nicole dazu und dann gings auch schon ab zum Mischen.
Wie sich das fertige Lied nun anhört – ich sag nur eins: Hammer!!!
Aber überzeugt euch selbst – sobald es veröffentlicht ist füg ich hier die links zu Spotify & Co ein.

Das könnte Dich auch interessieren …