Norbi – Schließ die Tür ganz leise

Schließ die Tür ganz leise
(Text: Norbert Wohlan – Musik: Hannes Marold)

Es muß wohl Mai oder Juni gewesen sein, als mich Norbi – der Gute-Laune-Entertainer aus Berlin – kontaktierte und schrieb dass er gern mal einen seiner Texte von mir vertonen lassen möchte – nun ja, ich schrieb zurück und erzählte dass ich das sehr gerne machen kann es aber viel einfach für mich wär wenn ich wissen würde wer den Titel dann auch singen soll. „Na ich doch“ war seine spontane Antwort.
Alles klar – ich machte mich dann an die Arbeit und kurz später konnte ich Norbi schon das Demo schicken – was soll ich sagen, er war begeistert.
Ich ging davon aus dass Norbi nun in Berlin zu einem der vielen tollen Produzenten gehen würde aber nein, er war davon überzeugt dass nur ich der Richtige für den Titel sein könnte. Gesagt – getan, er buchte sich einen Flug nach Graz und ich machte mich an das Arrangement – alles ging wie Schlag auf Schlag und Norbi sang super vorbereitet den Titel bei mir im Schlagerstudio ein. Helmut steuerte routiniert seinen Chorgesang und Bernd tolle Live-Gitarren bei und schon gings in die Endmischung bei der Sepp Schönleitner in gewohnter Manier und Qualität der tollen Produktion noch das Sahnehäubchen aufsetzte.
Und fertig war er, der neue Hit von Norbi. So schnell kanns gehen, aber hört selbst…


Das könnte Dich auch interessieren …