Steffi Hinz – Ein Traum zuviel

Ein Traum zuviel
(Text: Claudia Fletzberger – Musik: Hannes Marold)

Es muss dann jetzt wohl auch schon fast ein Jahr her sein, als sich Steffi über ihr Management bei mir meldete und erkundigte ob es den möglich wär einen Titel von mir zu veröffentlichen – nun ja, was soll ich sagen – natürlich war und ist das möglich und nicht nur das, ich freute mich sehr dass meine Demos auch im fernen Berlin gut ankamen und Steffi so begeistert von unserem Lied „Ein Traum zuviel“ war. Wir telefonierten und besprachen wie wir den Titel produzieren wollen – zu meinem Erstaunen war es für Steffi gleich klar, sie möchte nach Graz kommen und bei mir im Schlagerstudio den Titel einsingen… nun ja – gesagt getan, wir suchten und fanden einen Termin und 1000km weiter begann unsere Arbeit an dem Titel… Steffi war bestens vorbereitet und schon nach kurzer Zeit waren wir zufrieden… alles saß perfekt und ich konnte an die Feinarbeit gehen… Bernd spielte uns in gewohnter Klasse die passenden Gitarren ein und Julia – eine meiner wunderbaren Studiochorsängerinnen – veredelte mit ihren Begleitstimmen unser Werk… nun ging – auch schon in gewohnter Manier – Sepp Schönleitner ans Werk und zauberte die perfekte Balance in alle Elemente … fertig war er … der Traum zuviel 😉

Hier könnt ihr euch selbst davon überzeugen…

und Steffi unterstützen – schaut mal auf ihrer Seite http://www.steffi-berlin.de vorbei – dort sind alle Infos gesammelt.

link zu amazon


Das könnte Dich auch interessieren …